Shakti goddess, heal with Mother Earth & dance

Ein schönes Feedback einer Teilnehmerin aus 2020:

"Der letzte Pachamama Circle im Juli war für mich sehr bewegend. Ich habe einen tief verschütteten Schmerz wieder entdeckt und herausgefunden, dass er noch beachtet werden möchte. Desweiteren konnte ich durch die Übungen einen akuten Seiten- oder Zyklusschmerz wieder loswerden und mir ging es danach viel besser. Mit diesen wunderbaren Frauen in der Natur zu sein, finde ich jedesmal sehr, sehr schön und bereichernd. Das gibt mir so viel Halt und Geborgenheit. Einfach nur wunderbar. Von Herzen Danke liebe Shakti, dass du das ins Leben rufst und uns allen diesen Raum gibst."

Wichtig zu wissen: Draußen ohne 3G-Regelung!

 

Die Klänge der Erde in Musik übersetzt

Schon als Kind habe ich mich zu den Klängen der Musik der Indios hingezogen gefühlt. Heute: Pachamama-Klänge in jedweder Variation.

 

Die Weite der Anden

In meiner Herkunftsfamilie gab es immer eine enge Verbindung zur Mutter Natur. Meine Mutter kann mit Vögeln sprechen, verbringt immer noch ihr Leben mit Erde an den Händen, mein Vater Naturheilkundler der ersten Stunde oder sogar Pionier, als noch niemand sich dafür interessiert hat. Verlacht und doch einige vermeintlich unheilbare Krankheiten geheilt. Es gab bis in die Großelterngeneration von beiden Seiten meiner Eltern immer wieder Reisen in die weite Natur der Anden, nach Südamerika, nach Spanien. Ich selbst war alleine in Argentinien und in den Bergen, einfaches Leben, duschen im Wasserfall, übernachten auf 4.200 Meter Höhe und diese Weite genießend. Alleine gereist, ganz alleine in den Bergen, keinem Menschen begegnet in den Anden in der Playa Ancha bei Mendoza, alles Nähe Basecamp des Aconcagua.

 

Verbindung

Eine enge Verbindung zum Macchu Picchu, zu den Lamas, den Gauchos, den warmen Quellen, zu dieser unbeschreiblichen Kraft der Natur. Ich mittendrin.

 

Die mir ureigene Sprache ist Spanisch

Davor in Spanien bei Vollmondzeremonien, die spanische Sprache aufsaugend und doch wissend, ich kenne sie aus alten Leben. Sie ist mir nah. Ich liebe den Klang.

 

Hexenliebe

Dazu kommt: europäisches Hexenwissen. Hexen sind Frauen, die sich mit der Kraft der Natur verbinden. Heilerinnen. Auch alte Leben, die da reinschwingen.

 

Pachamama

Das alles zusammen, die Musik, mein Workshop vor Jahren zur Pachamama, mein innere starke Verbindung zur weiblichen Kraft und zur Kraft der unberührten Natur, die jetzt endlich leben darf. Jahrtausende altes Wissen darf durch mich durchfließen, wenn ich diesen circle anleite.

 

Kommst Du mit? Spürst Du die Natur, die Kraft der Pachamama, der Mutter Erde, durch all Deine Chakren fließen, wie Du als Energie zwischen Himmel und Erde, Dich mit beiden verbindest und Deine Power spüren kannst. Magisch, weise, geerdet, klar.

 

Siento el fuego

En el cielo en la tierra
en el sol y las estrellas
en el cielo en la tierra
la lunita y las estrellas
siento el fuego dentro dentro
siento el fuego aquí te encuentro
Pachamama en este fuego
Pachamama aquí te encuentro
Vuela, vuela aguilita vuela, vuela condorcito
Vuelan libres por nosotros cuidan miran todo, todo.
Siento el fuego dentro dentro
siento el fuego aquí te encuentro
Pachamama en este fuego 
pachamama aquí te encuentro.

Altes Lied für Pachamama aus Südamerika.

Pachamama Shakti Circle©

Der PACHAMAMA SHAKTI CIRCLE© ist ein Format, das ich selbst geboren habe. Es ist die kraftvolle und heilende Shakti Dance Veranstaltung in Mutter Natur.

 

Und Du bist eingeladen, dabei zu sein, wenn wunderbare Frauen sich  immer wieder an Kraftplätzen treffen, gehen, sich mit Mutter Erde verbinden, yogieren, meditieren, dancen, fühlen, Natur-Mandalas legen, erzählen, Weisheit teilen, und die Kraft der Frau feiern.

 

Der nächste PACHAMAMA SHAKTI CIRCLE©:

Sonntag, 19. September 2021

11 - 16 Uhr (findet ohene 3G Auflagen draußen statt)

 

in Viechtach im Bayerischen Wald am wunderschönen Fluss "Schwarzer Regen" und den mystischen Felsen und dem kraftspendenden, ruhigen Wald.

Treffpunkt: Kellerstr. 8 in Viechtach-Schlatzendorf

Beitrag: 55 Euro

Mitbringen: Iso- bzw. Draußen-Yogamatte, Decken, bequeme und warme Kleidung, Trinkflasche, Snacks, Deine Stimme zum Mantra Singen.

Anmeldung: sabine@shakti-healing.de

 

Remember, Shakti goddess:
You are the earth. You are the universe. You are love.
Deine Sabine Jagat Prakash

"Es war unbezahlbar schön und ich bin gerne in diesem besonders wertvollen Frauenkreis. Ein Danke an Dich. Dein Wissen! Deine Kraft und Dein Mut sowie Deine wunderbare positive Schwingung. Sat Nam!" Franziska, 4.7.2021

Meiner lieben Seelenschwester Verena, die ich auf meinem Pachamama Shakti Retreat kennengelernt habe, möchte ich hier einen besonderen Raum geben, der wunderbar zu meinem Angebot der Pachamama Shakti Circles passt.

 

Wenn Du das nächste Mal bei meinem PACHMAMA SHAKTI CIRCLE© dabei bist, wenn wir Frauen uns in der Natur treffen, Mutter Natur ehren, yogieren, meditieren und tanzen, dann bist Du eingeladen, eine wunderbare MOTHER EARTH MALA zu erwerben. Du kannst auch Verena direkt ansprechen. Ich selbst habe ein Mala Armband.Auch wunderschön.

 

Verena: "Ich kreiere und knüpfe diese Earth-Malas mit liebevollen Gedanken an unseren unschätzbar wertvollen Planeten. Sie ist als Zeichen gedacht, als Zeichen der Verbundenheit und Wertschätzung für unsere Mutter Erde. Und als Ausdruck des Wunsches nach Frieden, Freiheit und Heilung. Als TrägerIn einer Earth-Mala gibst Du diesem Gefühl Ausdruck und zeigst dich als Mother Earth-UnterstützerIn. Es ist die einzige meiner Malas, die "in Serie" geht - bisher in vier Farb-Varianten. Dennoch gleicht keine Mala der anderen. Die Sandelholz-Perlen stammen aus Nepal: Sandelholz erinnert Dich im Alltag immer wieder an Ruhe und Frieden, zieht positive Gedanken an und unterstützt einen friedlichen Lebensstil. Die anderen Steine setzen sich aus folgenden (Halb)Edelsteinen zusammen, je nach Variante der Mala: es findet sich u.a. Lava (aus dem Feuer der Erde stammend), Citrin, Aquamarin, Aventurin, Lapislazuli, Sodalith, grüner Jaspis, Moosachat, Bergkristall, Magnesit... Ich chante ein heilendes Earth-Mantra zum Knüpfen."

Shakti healing©

Coaching, Yoga & healing für Frauen

Heilpraxis

in München-Sendling:
Lindenschmitstr. 31, Eingang Kidlerstraße über den Hof

Ich freue mich auf Dich!

Mach Deinen Coaching-Termin aus - keine 3G Regelung nötig beim Coaching & healing!

+49 173 722 56 81

sabine@shakti-healing.de

Sabine Jagat Prakash: Coaching & Healing

Aus- & Fachfortbildungen für Yogalehrerinnen Infos jetzt auf meiner

neuen Webseite der

Shakti healing school. Willkommen!

Du möchtest den monatlichen beYOUtiful-Newsletter bestellen? Einfach mir hier eine kurze Mail schicken.

Geschenkgutschein gefällig? Coaching, energy touch bodywork oder Yoga?- PN me!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shakti healing