Fachfortbildung "Trauma-sensitives und Hochsensiblen-Yoga©"

Yogaanleiterin für traumatisierte & hochsensible Frauen - Hochsensible brauchen eine andere Ansprache als Normalsensible, traumatisierte Menschen auch. Beide brauchen eine sanftere, einladendere, gewährende Anleitung fürs Yoga. Manchmal sind Hochsensible traumatisierte Menschen, manchmal sind sie einfach nur hochsensibel. Die Grenze ist oft fließend. Ca. 20% der Weltbevölkerung ist hochsensibel. Auch mit dem Yoga werden Deine Kanäle immer offener und Du immer sensitiver, gerade auch auf dem Weg des Freilegens Deines wahren Seins. Auch dann braucht es ein hoch-empathisches Yoga.

 

In der Fachfortbildung lernst Du die Feinheiten der Hochsensibilität und des traumasensitiven Unterrichtens kennen und wie Du das Yoga für Hochsensible und Traumatisierte ausrichten kannst.

 

Ein Wochenend-Modul für mehr Verständnis, mehr Einfühlungsvermögen für Andersmenschen und traumatisierte Seelen.

 

Termin: 25./26. September 2021

Frühbucher: 475 Euro bis 30.4.2021

Regulärer Preis: 500 Euro ab 1.5.2021

Ausbildungsort: München, Kundalini Yoga Zentrum München, Kaiserstr. 13

Du möchtest den monatlichen beYOUtiful-Newsletter bestellen? Einfach mir hier eine kurze Mail schicken.

Geschenkgutschein gefällig? Coaching, energy touch bodywork oder Yoga?- PN me!

Shakti healing©

Coaching & healing für Frauen

Heilpraxis

in München-Sendling:
Lindenschmitstr. 31, Eingang Kidlerstraße über den Hof

Ich freue mich auf Dich!

Mach Deinen Coaching-Termin aus.

+49 173 722 56 81

sabine@shakti-healing.de

Sabine Jagat Prakash: Coaching & Healing
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shakti healing