Fachfortbildung "be yourself - teach authentically©"

Technisch orientiertes Yoga

 

In vielen Ausbildungen, bei vielen Yogalehrern im Unterricht findest Du ein Yoga, was mit Yoga meines Erachtens nichts zu tun hat. Viele sind nicht nur viel zu leistungsorientiert, sondern halten an den Techniken so fest, dass gar kein sanftes, lebendiges Praktizieren mehr möglich ist. Du findest, es steht mir nicht zu, zu urteilen? Das ist unyogisch? Vielleicht.... dennoch merke ich, dass ich einen anderen Ansatz verfolge und mein wertvolles Wissen mit Herz gerne an Dich als Lehrer weitergeben will.

 

Technik als Krücke

Die „Technikfreaks“ beherrschen zwar sämtliche Asanas perfekt, halten eine perfekte Yogastunde, jedes Wort ist vorbereitet, geplant und genau so gewollt. Das mag den ein oder anderen schon in ein gutes Yoga-Erlebnis bringen, denn die Techniken wirken ja. Allerdings frage ich mich: Wo bleibt die Verbindung dann zur göttlichen Kraft? Wo bleibt das Vertrauen in das Leben, wenn alles perfekt geplant und durchgestylt ist, auch als Lehrer für Deine Stunde? Wo bleibt das Vertrauen in den spontanen Flow, der durch ein Loslassen von Vorgegebenem zustandekommt? Wo bleibt das Vertrauen in Dich selbst, in die Technik, die Du verinnerlicht hast? Vorsicht also vor der reinen Technik, die gerne ein „Käfig“, eine Krücke zum Abstützen, ein Gerüst ist, um Dich verstecken zu können, um Dich nicht zeigen zu müssen.

 

In meinem vier- oder mehrstündigen Fortbildungeskurs lernst Du, wie Du mehr Kontakt zu Deinen Fähigkeiten aufbauen und so das Vertrauen in Deinen ureigenen Unterrichts-Stil finden kannst. Neugierig auf diese Reise mit Liebe zu Dir selbst? Neugierig auf diese freie Kreativität?

 

Du hast ein Yogastudio? Vielleicht ist das das Forum für meinen Kurs.
PN me!

 

Hier geht's zum vollständigen Beitrag "Technik anstatt"

Spenden macht glücklich!

Kalender 2021
"Fühlen, was ist" - Dein Weihnachts-Geschenk für Freunde, Schüler, Kunden oder für Dich selbst?

Ein von Sabine Koch & mir konzipierter Kalender über die 5 Grundgefühle: Ein wertvoller Begleiter in unserer heraus-fordernden Zeit. Mit selbst foto-grafierten Naturaufnahmen, eigenen Texten und liebevoller Gestaltung. DinA4, vierfarbig.
21 Euro in Österreich & Deutschland.
10% des Verkaufserlöses gehen per Direkthilfe an die Nepal-Kinder.
Bestellung bei mir, Rabatt bei Wiederverkauf!
Ein Feedback: "Der Kalender ist voll schön. Ein richtiger Lichtblick mit so viel Herz und Weisheit. Die Bilder der Natur passen immer. Ein sehr tolles Projekt von Euch, das ich auch unterstützen werde."

Oxytocin-Special: Hol Dir Deine Balance & Dein Licht zurück - "Energy touch Behandlung" 1,5 Stunden statt 108 Euro nur 90 Euro

(Angebot gilt bis 20.12.2020)

Geschenkgutschein gefällig? Coaching, energy touch bodywork oder Yoga?- PN me!

Shakti healing©

 

Heilpraxis

in München-Sendling:
Lindenschmitstr. 31, Eingang Kidlerstraße über den Hof

Ich freue mich auf Dich!

Mach Deinen Coaching-Termin aus.

+49 173 722 56 81

sabine@shakti-healing.de

Sabine Jagat Prakash: Coaching & Healing
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shakti healing