Spiritual awakening

...oder wenn die Kundalini Energie erwacht.... Wenn Du spirituell erwachst, ist das alles andere als ein Weichspülgang, es ist ein kräftiger Prozess, der aufräumt und den Weg für Dein wahres Selbst freischaufelt.

 

Für (angehende) Yogalehrerinnen, die sich bereits für den spirituellen Weg entschieden haben und überrascht sind, dass dies mit Erscheinungen und Symptomen einhergehen kann, oder erwachte Frauen, die Kontakt zur jenseitigen Welt haben, auch Erscheinungen, Energien spüren und Angst davor haben oder nicht damit umgehen können.

 

Es ist ein manchmal herausfordernder, intensiver Weg, der sich mit diesem "beyond" auseinandersetzt und Fragen auf die Antworten jenseits des allgemeinen Lebensverständnisses sucht.

 

Der bewusste Weg beinhaltet essenzielle Veränderungen hin zur wahren Persönlichkeit. Das ist nicht immer angenehm. Im Gegenteil, oft melden sich die Anteile, die gesehen werden wollen, die jahrelang unterdrückt oder beiseite geschoben worden sind, die noch nicht gefühlt wurden, die eine liebevolle Aufmerksamkeit brauchen auf dem Weg zur wahren Identität.

 

Gerade, weil Bewusstseinsarbeit, Yoga, Mantren, Meditationen intensiv auf der Identitätsebene arbeiten, weil sie den Sinn haben, Dich zu Dir selbst zurückzuführen, Dich in Dein authentisches Sein zu bringen, sind sie intensiv und damit essenziell. Es geht um Dich, Dein Sein, Deine Geschenke und Deine Bestimmung auf dieser Erde.

 

Wenn die Kundalini-Energie erwacht, wenn die Energien in den verschiedenen Chakren frei"geräumt" werden, gleicht dies eher einem heftigen Sturm. Das ist alles andere als ein Spaziergang. Meist gibt es "sensations", die der Kopf nicht mehr zu verstehen vermag. Und es setzt ein Prozess der Heilung und des Erwachens ein, der nicht mehr geistig nachzuvollziehen ist.

 

Willkommen in diesem "beyond" und gleichzeitig lernst Du den irdischen Umgang damit, so dass Du angstfrei und voll Vertrauen diesen Erscheinungen trauen lernst.

 

Dieser Prozess kann dem irdischen Ich Angst machen, kann mit unterschiedlichsten Symptomen und Erscheinungen zu tun haben, kann Dich verwirren, durcheinanderbringen, Dein Werte-, Hormon- und Nervensystem neu ordnen, was erst einmal Unordnung bedeutet, eine Art Erstverschlimmerung. Willkommen im Chaos oder besser gesagt in der Verwirrung, diesem Zustand, den wir Heiler willkommen heißen, weil er die Neuordnung möglich macht.

 

Wenn Du Unterstützung auf diesem Weg und einen Raum für diesen Prozess brauchst , bist Du zeingeladen, zu mir zu kommen, die ich selbst einen intensiven Weg gegangen bin und gleichzeitig die Klaviatur der Heilinstrumente beherrsche. Willkommen bei Deiner Transformation, in Deinem Healing, in Deinem erwachten Bewusstsein.

 

Be happy, feel loved, transform and heal.

Deine

Sabine Jagat Prakash

Shakti healing©

Coaching, Yoga & healing für Frauen

Heilpraxis

in München-Sendling:
Lindenschmitstr. 31, Eingang Kidlerstraße über den Hof

Ich freue mich auf Dich!

Mach Deinen Coaching-Termin aus - keine 3G Regelung nötig beim Coaching & healing!

+49 173 722 56 81

sabine@shakti-healing.de

Sabine Jagat Prakash: Coaching & Healing

Aus- & Fachfortbildungen für Yogalehrerinnen Infos jetzt auf meiner

neuen Webseite der

Shakti healing school. Willkommen!

Du möchtest den monatlichen beYOUtiful-Newsletter bestellen? Einfach mir hier eine kurze Mail schicken.

Geschenkgutschein gefällig? Coaching, energy touch bodywork oder Yoga?- PN me!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shakti healing